Heiß, heiß, heiß da hilft nur ein Wassermelonen-Erdbeer-Slush
– extrem erfrischend, fruchtig, schnell

Mit einem Wasseranteil von 95% ist die Wassermelone der ideale Snack an heißen Tagen. Fast ohne Kalorien enthält der Durstlöscher Vitamin A und C. Das zu den Antioxidantien zählende Carotinoid, Lycopin sorgt für die rote Farbe.
Einfach pur genießen oder verarbeitet in leckeren Desserts.

Das brauchst du für 2 Portionen:
500 g gefrorene Wassermelone (gewürfelt)
5 große Erdbeeren
Saft von 1/2 bis 1 Zitrone

So geht’s:
Wassermelonenwürfel antauen lassen.
Danach gemeinsam mit den Erdbeeren und dem Zitronensaft mit dem Mixer oder dem Pürierstab mixen bis der Slush eine cremige Konsistenz hat.

img_4910