Und plötzlich ist Oktober 🍁 und der Herbst 🍂 ist endgültig da. Zeit für das Monatsvorhaben 2018 #10 🙌 In diesem Monat steht eine etwas andere Challenge an – Kein Geld für’s Shoppen außer für Lebensmittel auszugeben. Ich gestehe, dass ich ein kleiner Shopaholic bin was Kleidung betrifft 😉 also für mich eine wirkliche Herausforderung.

Auf die Idee hat mich ein Zeitungsartikel über das Experiment 1 Jahr keine Kleidung zu kaufen gebracht.

So ein Non-Shopping-Monat hat genauer betrachtet viele Vorteile:

✅ Du sparst Geld.

✅ Du hast Gelegenheit endlich den übervollen Kleiderschrank durchzusehen und auszumustern.

✅ Du langverschollene Kleidungsstücke wieder die du schon vermisst hast oder einfach wieder tragen möchtest.

✅ Du sortierst ungeliebte oder ewig nicht getragene Kleidungsstücke aus.

✅ Du hast wieder mehr Platz in deinem Schrank.

✅ Du kannst diese Kleidungsstücke auf dem Flohmarkt oder im Secondhand-Laden verkaufen.

✅ Du kannst Gutes tun und diese Kleidungsstücke spenden bei den diversen Hilfsorganisationen.

Vielleicht fällt euch ja noch ein Vorteil ein.

😂 🙌 Probiert es mal aus.

Die komplette Liste meiner 12 Monats-Vorhaben für 2018 🙌 unter dem Motto: Kleine Schritte ergeben ein großes Ganzes 🙌 in Bezug auf Ernährung, Bewegung, Achtsamkeit und das Ändern bestimmter Gewohnheiten 👍 die meinen Clean Eating-Lebensstil ergänzen, findest du hier 👀

#eatcleanandsimpleprogram #cleaneating #eatclean #gesund #essen #bewegung #ernährung #nutrition #gesundheit #issgesund #vegan #veggie #gesundleben #eathealthy #health #healthy #lifestyle #fitness #sugarfree #zuckerfrei #ernährungstrainer #nutritioncoach #food #foodblogger #homemade