Nach dem Schneefall sieht es jetzt auch bei uns endlich weihnachtlich aus. Mit Blick ins Winterwonderland aus meinem Küchenfenster und bei passender Musik hab ich den gestrigen Urlaubstag genutzt und die letzten Kekse gebacken.

Die köstlichen 🍊Orangen-Ingwer-Kekse 🍪 verziert mit weißer, zuckerfreier Schokolade, schmecken so richtig weihnachtlich.

Das brauchst du für ca. 40 Kekse

300 g Mehl

200 g Rohrohrzucker

2 TL Backpulver

Prise Salz

100 g vegane Butter

75 g Kokosblütensirup

1 EL Apfelessig

1 daumengroßes Stück Ingwer

1 Bio Orange

So geht’s:

Backrohr auf 180 Grad Umluft vorheizen. Ingwer schälen und reiben, Orange heiß abwaschen und Schale reiben. Mehl, Zucker, Backpulver, Prise Salz vermischen. Butter schmelzen, Kokosblütensirup unterrühren, Apfelessig, geriebenen Ingwer und Orangenanrieb dazugeben und mit der Mehl-Zucker-Mischung zu einem Teig verarbeiten.

Für 2 Stunden im Kühlschrank rasten lassen. Teig ausrollen und Herzen ausstechen. Im Backrohr 6 – 8 Minuten backen, bis die Kekse goldbraun werden. Nach dem Auskühlen mit weißer Schokolade verzieren.