Es wird heiß und der Sommer zeigt sich von seiner schönsten Seite. Da kommt dieses 🇮🇹 italienische Eis-Dessert für ☕️ Kaffeeliebhaber gerade richtig. Beim italienischen Original wird eine Kugel Vanilleeis in eine kleine Tasse oder ein kleines Glas gegeben und dann mit heißem sowie mit Zucker gesüßtem Espresso übergossen. Die Eiskugel „ertrinkt“ (ital. affogare) dadurch im Espresso.

Ich habe dem Motto #eatsugarfree entsprechend eine zuckerfreie und vegane Variante gezaubert und zwar mit Vanille Nicecream, den Nice Affogato al caffè

Das brauchst du für 2 Portionen:

Espresso ☕️ bei uns wird der Kaffee traditionell frischgemahlen und in der alten italienischen Kaffeemaschine gemacht ☕️ Bild am Ende des Beitrages.

Für die Vanille-Nicecream:

2 reife Bananen

1/4 TL geriebene Bourbon Vanille

2 EL Mandelmilch oder Wasser damit sich der Mixer ein bisschen leichter tut 😉

Gemahlenen Kaffee und ganze Kaffeebohnen für die Deko

So geht’s:

Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mindestens 6 Stunden einfrieren.

😉 Am Besten ihr habt immer einen Vorrat an gefrorenen Bananen im Eiskasten, dann könnt ihr euch immer Nicecream nach Lust und Laune machen 😉

Die gefrorenen Bananenscheiben antauen lassen, mit einem Messer trennen. Zusammen mit der Bourbon Vanille und Mandelmilch oder Wasser mit einem Stabmixer oder dem Cutter der Küchenmaschine cremig mixen.

Eis wie oben beschrieben in ein Glas oder eine Tasse geben und mit dem frisch zubereiteten, ungesüßten Espresso übergießen.

Mit gemahlenem Kaffee und Kaffeebohnen dekorieren

#eatcleanandsimpleprogram #eatsugarfreeprogram #cleaneating #eatclean #gesund #essen #ernährung #nutrition #gesundheit #issgesund #vegan #veggie #gesundleben #eathealthy #health #healthy #lifestyle #fitness #sugarfree #zuckerfrei #ernährungstrainer #nutritioncoach #food #foodblogger