Vegane Ofenkrapfen (ohne Industriezucker und Fett) 😋
Rechtzeitig zum Faschingswochenende 🎉 gibt’s meine 1. Krapfen 👍

Das brauchst du:
300 g Dinkelmehl
150 ml Mandelmilch (lauwarm)
1 Pkg. Trockengerm
1 Prise Bourbon-Vanille
5 EL Kokosblütensirup (Agavendicksaft, Ahornsirup oder Dattelmus)

Optional :
Birkenzucker zum Bestreuen
Zuckerfreies Fruchtmus zum Befüllen

So geht’s:
Zutaten zu einem festen Teig kneten.
Den Teig eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Danach noch einmal durchkneten.
In 6-8 Kugeln teilen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech nochmals gehen lassen.
In der Zwischenzeit das Backrohr auf 160 Grad Umluft vorheizen und die Krapfen 15-20 Min. backen.Auskühlen und ev. mit Birkenzucker bestreuen und / oder mit zuckerfreiem Fruchtmus befüllen.
Genießen 😊

#eatcleanandsimpleprogram #cleaneating #eatclean #gesund #essen #ernährung #gesundheit #issgesund #gesundleben #eathealthy #health #healthy #lifestyle #fitness #sport #gesundundfit #abnehmenohnediät #ernährungstrainer #nutritioncoach #food #foodblogger #vegan #veggie #cheatday