Sommerzeit = Grillzeit

Esst ihr auch so gerne outdoor? Was gibt es schöneres als mit der Familie oder Freunden zu grillen und zu genießen. Dabei geht’s nicht nur ums gemeinsame Essen, sondern darum sich auszutauschen, zu plaudern, einfach Zeit miteinander zu verbringen.

Gelegenheit wieder fleischlose Grill-Leckereien auszuprobieren, die auch „Fleischtigern“ schmecken 😉

Hier am Blog folgen ein paar veggie bzw. vegane Grill-Ideen – bleibt dran.

Wie wär’s mit leckeren Grillpaprika 🌶 auf selbstgemachtem Petersilienpesto

Das brauchst du für 1 Portion:
1 roten Paprika
2 Scheiben Chiabatta od. anderes Brot
1 Hand voll Rucola

*Für das Pesto*
1 Bund Petersilie
2 Knoblauchzehen
2 EL Kürbiskerne
2 EL Olivenöl

(Restliches Pesto hält im Kühlschrank 2-3 Tage)

So geht’s:
Paprika waschen und im Ganzen von allen Seiten grillen bis der Paprika weich wird und die Haut schwarze Stellen bekommt. Brotscheiben rösten.
In der Zwischenzeit das Pesto im Cutter zu einer cremigen Konsistenz verarbeiten. Paprika vom Griller nehmen, Haut abziehen, Stiel und Kerne entfernen und Fruchtfleisch in Stücke schneiden.
Pesto auf die gerösteten Brotscheiben verteilen.
Paprika darauflegen und mit Rucola garniert servieren.

#eatcleanandsimpleprogram #eatsugarfreeprogram #cleaneating #eatclean #gesund #essen #ernährung #nutrition #gesundheit #issgesund #vegan #veggie #gesundleben #eathealthy #health #healthy #lifestyle #fitness #weightloss #gewichtverlieren #abnehmen #abnehmenohnediät #challenge #sugarfree #zuckerfrei #ernährungstrainer #nutritioncoach #food #foodblogger