Die Eisheiligen sind da mit kühleren Temperaturen – Zeit für ein feines Süppchen 🥣 In der #homeoffice_kitchen Ice Saints are here with lower temperatures – time for a fine soup 🥣 .
~🇬🇧 english version below 🇺🇸~ .
Alles was du für die 🥣 vegane Radieschensuppe 🥣 brauchst sind 1 Bund Radieschen ohne Grün, 1/2 Zwiebel, 1/2 EL Rapsöl, 250 ml Gemüsesuppe, 50 ml Kokosmilch, Salz und Pfeffer. Dafür werden die geputzten und gewaschenen Radieschen in Stücke geschnitten und mit den zuvor glasig angebratenen Zwiebelstückchen mitgeröstet. Mit Gemüsebrühe aufgießen und ca. 10-15 Minuten köcheln lassen. Kokosmilch dazu geben und kurz aufkochen. Danach cremig pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Blüten aus dem Garten dekorieren und servieren.
PS: Aus dem Radieschen-Grün kannst du z.B. Smoothie oder Pesto machen 👍 Passt auf euch auf und bleibt gesund 👍 .
~ 🇬🇧 🇺🇸 ~ .
All you need for this fine vegan 🥣 Red radish soup 🥣 is 1 bundle of radish without the green, 1/2 onion, 1/2 tablespoon rapeseedoil, 250 ml Vegetable soup, 50 ml Coconut milk, salt and pepper. Roast the fine chopped onion together with the sliced radish, add vegetable soup and let it simmer for 10-15 minutes. Add coconut milk and let it boil briefly. Purée the soup in a blender and season it with salt and pepper. Decorate the soup with blossoms from your garden. 👍 Take care and stay healthy 👍 .
@issgesundbleibgesund