Habt ihr alle schon ­čÄäWeihnachts-Backfieber? Bevor ich erst dieses Wochenende mit den Keksen starte wurde der himmlisch weihnachtlich duftende ­čîčCrunchy Spekulatius Gugl­čîčgebacken.

Das brauchst du f├╝r 1 Gugelhupfform (ca. 24 cm Durchmesser)
250 g weiche Butter
150 g Rohrohrzucker
5 Eier
250 g Dinkelmehl
100 g gemahlene Mandeln
1 Pkg. Backpulver
2 TL Weihnachtsgew├╝rz
1/2 TL Orangenabrieb
150 ml Milch
100 g Gew├╝rzspekulatius

So gehtÔÇÖs:
Form einfetten und mit Mehl best├Ąuben. Spekulatius in kleine St├╝cke brechen. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Butter und Zucker einige Minuten schaumig r├╝hren. Eier einzeln nacheinander unterr├╝hren. Mehl, Mandeln, Backpulver, Weihnachtsgew├╝rz und Orangenabrieb mischen und im Wechsel mit der Milch unterr├╝hren. Die Spekulatiusst├╝ckchen unterheben und den Teig in die Form f├╝llen, glattstreichen und 40-45 Minuten backen (St├Ąbchenprobe). Mindestens 10 Minuten in der Form ausk├╝hlen lassen, dann st├╝rzen.