Bunt schmeckt’s besser 🌈 nach diesem Motto haben wir uns die Lasagne, mit roter RĂŒbe und Blattspinat von Simplygood und Hokkaido am Wochenende schmecken lassen. Überbacken wurde die Lasagne mit veganem ReibekĂ€se von Violife Foods – einfach zum Reinlegen gut 😍 [Werbung wegen Markennennung]

FĂŒr 4 Personen brauchst du:

500 g Blattspinat z.B. von Simplygood

400 g gekochte Rote RĂŒben z.B. von Simplygood

500 g Hokkaido

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

2 EL Olivenöl

1 EL vegane Butteralternative z.B. von Violife Foods

2 EL Mehl

500 ml Hafermilch

1 Prise frisch gemahlene Muskatnuss

1 Pkg. LasagneblÀtter

200 g veganer ReibekÀse z.B. Mozzarella von Violife Foods

Salz

Pfeffer

So geht’s:

Backrohr auf 180 Grad Umluft vorheizen. Hokkaido waschen, in StĂŒcke schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im Backrohr fĂŒr ca. 25 Minuten weich garen.

In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch schĂ€len und fein schneiden. Beides mit Olivenöl in einer Pfanne glasig anbraten. Blattspinat dazugeben und solange mit raten, bis das Wasser verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer wĂŒrzen. Rote RĂŒben in Scheiben schneiden.

FĂŒr die BĂ©chamel-Sauce Butter in einem Topf zerlassen. Mehl mit einem Schneebesen einrĂŒhren und kurz anrösten. Unter stĂ€ndigem RĂŒhren mit Milch nach und nach dazugeben. Sauce köcheln lassen, bis sie eindickt. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die weichen Hokkaido-StĂŒcke grob pĂŒrieren und mit Salz und Pfeffer wĂŒrzen.

Nun gehts ans Schichten der Lasagne: Etwas BĂ©chamel auf dem Boden der Auflaufform verteilen. Lasagneblatt, Rote RĂŒben, Lassgneblatt, BĂ©chamel, Hokkaido, Lassgneblatt, BĂ©chamel, Spinat u.s.w. in die Form schichten. Mit Lasagneblatt und BĂ©chamel-Sauce beenden.

Mit geriebenem KĂ€se toppen Lasagne im Backrohr fĂŒr 40 Minuten backen.