Nach dem Samstags-Einkauf am Markt sind die Kartoffel und der grüne Spargel 💚 aus Niederösterreich und die Rispentomaten aus der Steiermark direkt in den Ofen gewandert. Den köstlichen 💚 Ofenspargel haben wir dann bei einem Lunch im Garten genossen 😊

Hier ist das Rezept für den

Grünen Ofenspargel auf Kartoffel und Rispen-Kirschtomaten 💚

Das brauchst du für 2 Portionen:

500 g grüner Spargel

400 g Kartoffel

2 Rispen Kirschtomaten

2 Knoblauchzehen

4 EL Olivenöl

Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer

So geht‘s:

Backrohr auf 180 Grad Umluft vorheizen. Kartoffeln gründlich waschen, trocken tupfen, längs halbieren. mit Salz und Pfeffer würzen, mit den gequetschten Knoblauchzehen und 4 El Olivenöl vermischen und in 2 Auflaufformen verteilen. Auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten backen, zwischendurch wenden.

Inzwischen den Spargel waschen, trocken und die Enden abschneiden.

💚 Nach dem Motto – bei uns kommt nichts weg #zerowaste werden die Spargelenden für später im Tiefkühler aufbewahrt und zu Suppe oder Eintopf verarbeitet.

Die Spargelstangen und die gewaschenen Kirschtomaten-Rispen nach der Garzeit der Kartoffel in den Auflaufformen platzieren und zusammen weitere 10 Minuten garen, bis die Kartoffeln knusprig und goldbraun, die Spargelstücke gar und die Kirschtomaten aufgeplatzt sind.

In der Auflaufform servieren und genießen 💚