Nach unserem Einkauf am Benedektinermarkt in Klagenfurt vom Wochenende habe ich mich an ein neues Rezept gemacht ­čĺÜ Daf├╝r wurden die Champignons, der frische Blattspinat, die Fr├╝hlingszwiebel und der Knoblauch mit einem kleinen St├╝ck Ingwer und Sojasauce zu einer leckeren *** Pilz-Spinat-F├╝lle *** verarbeitet.

Inspiriert von den K├Ąrntner Nudeln, wie sie auch am Benediktinermarkt in Klagenfurt verkauft werden, haben wir f├╝r unsere ­čî▒Pilz-Spinat-F├╝lle ­čî▒ die passenden Teigtaschen / Dumplings ­čąč gemacht. Aus einem ganz einfachen Teig mit 3 Zutaten: Dinkelmehl, Salz, hei├čes Wasser. Auswalken, Kreise ausstechen und hinein mit der F├╝llung, zuklappen und die Teigr├Ąnder verschlie├čen. Hab das mit einer Gabel gemacht, da ich das Krendeln (Verschlie├čen durch zackenartiges Zusammendr├╝cken der Teigr├Ąnder) noch ├╝ben muss ­čśë In K├Ąrnten hie├č es fr├╝her: ÔÇ×A Dirndl, das nit krendeln kann, kriegt keinen Mann.ÔÇť Na Gott sei Dank bin ich schon lange verheiratet ­čśë­čśé

Und so sehen unsere knusprigen ­čĺÜ veganen ­čąč Pilz-Spinat-Teigtaschen / Dumplings ­čąč aus. Optisch eine Mischung aus K├Ąrntner Nudeln und den japanischen Gyoza ­čśë Darum hei├čen sie bei mir schlicht und einfach Teigtaschen. Angerichtet mit Rucola-Gremolata ­čî▒

­čĺÜ Hier ist das Rezept:

F├╝r 6 gro├če Teigtaschen ­čąč (Teig-Kreis-Durchmesser 10 cm) wurde eine gro├če Tasse verwendet. Je nach Durchmesser kannst du nat├╝rlich viele Kleinere machen – wenn du ein Trinkglas zum ausstechen der Teigkreise verwendest.

Das brauchst du f├╝r den Teig:

250 g Weizen- oder Dinkelmehl

1/2 TL Salz

150 ml hei├čes Wasser oder etwas mehr, je nachdem welches Mehl du verwendest

ev. 1 EL ├ľl f├╝r einen geschmeidigen Teig

Das brauchst du f├╝r die Pilz-F├╝llung:

100 g Champignons

150 g Spinat

3 Fr├╝hlingszwiebel

2 Knoblauchzehen

2 EL Sojasauce

1-2 EL ├ľl

Salz und Pfeffer

Das brauchst du f├╝r das Rucola-Gremolata:

1 Hand voll Rucola

30 g Waln├╝sse

2 EL Raps├Âl

Schalenabrieb 1/2 Zitrone

Salz und Pfeffer

So gehtÔÇÖs:

F├╝r die Pilzf├╝lle die Champignons und Fr├╝hlingszwiebel waschen, putzen und klein schneiden. Spinat waschen und trockensch├╝tteln. Den Knoblauch zerdr├╝cken und den Ingwer reiben.

In einer Pfanne ├ľl erhitzen und Champignons, Fr├╝hlingszwiebel leicht anbraten. Knoblauch, Ingwer und Gew├╝rze dazugeben und ganz kurz mitbraten. Zum Schluss den frischen Spinat dazugeben und d├╝nsten bis dieser zusammengefallen ist. Mit Sojasause abschmecken. Zum Ausk├╝hlen beiseite stellen.

F├╝r den Teig das Mehl und das Salz in einer Sch├╝ssel mischen und das hei├če Wasser unterr├╝hren. Auf einer bemehlten Arbeitsfl├Ąche ein paar Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten und danach ca.10 Minuten rasten lassen.

In der Zwischenzeit das Gremolata zubereiten.

F├╝r die Gremolata Rucola waschen, trocken sch├╝tteln und hacken. Im Multizerkleinerer Rucola, N├╝sse, Zitronenschale und ├ľl zu einer Creme verarbeiten, mit Salz und Pfeffer w├╝rzen.

Nach der Rast den Teig gleichm├Ą├čig auf etwa 1,5 mm Dicke ausrollen. Dann werden die runden Teigkreise (Dumpling-Wrapper) ausgestochen. 

Je ein L├Âffel der inzwischen ausgek├╝hlten Pilzf├╝llung auf den Wrapper geben und die Teigr├Ąnder zusammenklappen und entweder mit einer Gabel zusammendr├╝cken oder krendeln.

Die fertigen Teigtaschen in etwas hei├čem ├ľl in einer Pfanne knusprig anbraten, danach mit 1/4 Tasse Wasser aufgie├čen, die Pfanne mit einem Deckel zudecken und so die Teigtaschen f├╝r 5-7 Minuten d├Ąmpfen.

Danach die Dumplings ­čąč aus der Pfanne nehmen und mit dem Rucola-Gremolata anrichten.

Mahlzeit ­čĹŹ