Mhh wie das duftet ­čśŹ Wir feiern in ├ľsterreich zwar kein Thanksgiving (Erntedank), aber dieser fabelhafte

­čą«Gugelhupf ­čą« eignet sich perfekt als Kuchen f├╝r die Zeit zwischen Herbst ­čŹü und Vorweihnachtszeit­čÄä

Haselnuss, Karotten und die Kr├Ąuter aus dem Garten erinnern uns an den Herbst ­čŹü Orange und die Wintergew├╝rze Zimt, Nelken, etc. wecken die Vorfreude auf den Advent und die Weihnachtszeit ­čÄä
Diese flaumige Kombi mit ihrem himmlischen Duft hat meinen Gourmets oder sollte ich besser sagen Gourmands ­čśë so geschmeckt, dass er bei uns schnell aufgegessen war. Au├čerdem ist er glutenfrei, zuckerfrei und fettfrei ­čśë

Hier ist das Rezept f├╝r den fabelhaften

­čą« Herbst / Winter Gugelhupf ­čą«

Das brauchst du

F├╝r den Teig:

300 g gemahlene, ger├Âstete Haseln├╝sse
300 g Bio-Karotten
4 Bio-Eier
Prise Salz
1 TL geriebene Vanilleschote
120 g Birkenzucker
3 EL Milch
3 TL Backpulver
1 TL Wintergew├╝rz (Pumpkin spice)
Zesten von 1 Orange

F├╝r das Frosting:
120 g Frischk├Ąse
50 g Birkenzucker
3 EL frischgepresster Organgensaft

F├╝r die Dekoration:
Orangenscheiben in St├╝cken
Kr├Ąuter aus dem Garten (Thymian, Rosmarin)

So gehtÔÇŁs:

Backrohr auf 160 Grad Umluft vorheizen. Gugelhupfform einfetten.
Geputzte Karotten fein reiben. Eier trennen. Eiklar mit der Prise Salz steif schlagen.
Dotter mit geriebener Vanille, 120 g Birkenzucker schaumig r├╝hren und die 3 EL Milch dazumischen. Haseln├╝sse und Backpulver und das Wintergew├╝rz sowie die Orangenzesten dazugeben und danach die geriebenen Karotten mit der Masse vermengen. Zuletzt das steif geschlagene Eiklar unterheben.

Teig in die Form f├╝llen und auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten backen.

St├Ąbchenprobe machen. Mindestens f├╝r 30 Minuten in der Form ausk├╝hlen lassen, bevor du ihn vorsichtig aus der Form auf einen Servierteller oder eine Platte st├╝rzt. Dort weitere 30 Minuten ausk├╝hlen lassen. In der Zwischenzeit f├╝r das Frostsing den Frischk├Ąse, 50 g Birkenzucker und Organgensaft verr├╝hren.

Das Frosting ├╝ber den gut ausgek├╝hlten Gugelhupf flie├čen lassen und mit Orangenscheiben und Kr├Ąutern dekorieren. K├╝hl stellen damit das Frosting etwas fester wird.

#eat #bundtcake #homemade #cake #hazelnuts #orange #spices #bakedwithlove #baking #bake #eatcleanandsimpleprogram #eatsugarfreeprogram #cleaneating #eatclean #sugarfree #glutenfree #lifestyle #foodblogger #instafood #foodlover #foodstagram #f52grams #veggie #recipes #foodblogfeed #eeeeeats #issgesundbleibgesund #foodiesup #eat_right_feel_good