Habe meine ersten selbstgezogenen Kartoffel geerntet und bin so stolz 😊

Aus den Kartoffeln, die durch zu warme Lagerung ausgekeimt waren (vielleicht kennt ihr das) sind diese superschönen Knollen geworden.

Da im Garten kein Beet frei war, wurden die gekeimten Kartoffeln kurzerhand einfach in große Blumentöpfe aus Kunststoff gepflanzt und in den Garten gestellt. Aus den im April gepflanzten Kartoffeln wuchsen schon bald grüne Pflanzen, die ca. 1/2 Meter hoch wurden. Jetzt, Anfang August nach dem Verwelken der Pflanzen, war die Erntezeit gekommen und ich hab meine Schätze ausgegraben. War total überrascht, dass das funktioniert hat. Das schafft ihr auch – Nachmachen empfohlen. 👍

Aus Kartoffeln lassen sich nicht nur viele leckere Gerichte zaubern, sie enthalten viele gesunde Inhaltsstoffe.

Kartoffel- Facts 🥔

• Mit 76 kcal/ 100 g keine Kalorienbombe

• Bestehen zu 80% aus Wasser und nur zu rund 15% aus Kohlenhydraten (Stärke)

• Enthalten hochwertiges Eiweiß und Ballaststoffe, die für eine gute Sättigung sorgen und die Verdauung anregen.

• Sind reich an B-Vitaminen und C-Vitaminen. Mineralstoffen (Magnesium, Kalzium, Kalium) und sekundären Pflanzenstoffen.

Um einen Verlust der gesunden Inhaltsstoffe so gering wie möglich zu halten, sollten die Kartoffel am besten ungeschält und im Ganzen gekocht werden.

Hier gibts ein paar leckere Kartoffel-Rezepte:

Kartoffel-Zucchini-Auflauf

Fächerkartoffel

Geröstete Kartoffelsuppe

Schüttel-Wedges

Gutes Gelingen beim Nachkochen 👍

#cleaneating #eatclean #gesund #essen #bewegung #ernährung #nutrition #gesundheit #issgesund #vegan #veggie #gesundleben #eathealthy #health #healthy #lifestyle #fitness #sugarfree #zuckerfrei #ernährungstrainer #nutritioncoach #food #foodblogger #potatoes #harvest #kartoffel #ernte